21.12.2016 in Fraktion

Neuer UB-Vorstand des SPD Donnersbergkreises

 
Neuer UB-Vorstand

Beim Unterbezirksparteitag wählte die SPD Donnersbergkreis ihren neuen Vorstand:
Tristan Werner (Kirchheimbolanden) ist neuer Vorsitzender. Seine Stellvertreter sind Christa Mayer (Winnweiler) und Michael Groß (Rockenhausen). Joseph Blaum (Rockenhausen) wurde als Schatzmeister wiedergewählt. Corinna Piégsa (Eisenberg) ist neue Schriftführerin.
Beisitzer sind: Marion Baumrücker (Einselthum), Michael Cullmann (Rockenhausen), Sören Damnitz (Winnweiler), Jan Krebs (Rockenhausen), Ingo Lamb (Schiersfeld), Eva Mähnert (Kerzenheim), Sascha Nickel (Dörnbach), Jaqueline Rauschkolb (Eisenberg) und Judith Schappert (Kirchheimbolanden).

20.05.2010 in Fraktion

Zusammenleben in Rockenhausen

 
Gemeinsames Frühstück vom reich gedeckten Tisch

Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Stadtrat Rockenhausen freuten sich auf ihre Gäste. Im vergangenen Jahr war die Fraktion mit großer Gastfreundschaft in der Moschee an der Kaiserslauterer Straße empangen worden.

02.07.2009 in Fraktion

Konstituierende Fraktionssitzung der SPD-Stadtratsfraktion Rockenhausen

 

Stadtverbandsvorsitzender Erich Schilling konnte gestern die elf neu gewählten Stadtratsmitglieder der SPD, an der Fraktionsarbeit interessierte TeilnehmerInnen und Bürgermeister Karl-Heinz Seebald begrüßen. In dieser Sitzung in der Donnersberghalle hat sich die Stadtratsfraktion der SPD Rockenhausen für die kommende Wahlperiode neu konstituiert.

Die bisherige Fraktionsvorsitzende Luise Busch schlug Joseph Blaum als ihren Nachfolger vor. Sie lobte die bisherige Zusammenarbeit, die sie als engagiert und konstruktiv bezeichnete. In geheimer Wahl wurde Joseph Blaum einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt und ebenfalls mit allen elf Stimmen wurde auch Michael Nehm zum Stellvertreter gewählt.

Luise Busch berichtete dann über die Koalitionsverhandlungen mit der FDP. Diese wurden auf SPD-Seite von ihr zusammen mit Peter Ebel, Erich Schneider und an der Spitze Karl-Heinz Seebald geführt und zum Abschluss gebracht. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre wird fortgesetzt.

Die 11 Mitglieder der neuen Fraktion nominierten ferner Michael Cullmann einstimmig für das Amt des ersten Beigeordneten und Erich Schneider ebenfalls einstimmig für das Amt eines weiteren Beigeordneten.

Alle Abstimmungen wurden schriftlich und geheim durchgeführt. Ein enormer Vertrauensbeweis für die Gewählten und Nominierten, der die SPD optimistisch in die Zukunft blicken lässt.

Gustav Herzog. Für die Region.

Facebook SPD Donnersberg

Mitglied werden

Mitglied werden

Suchen