Suchen

05.07.2018 in Topartikel Pressemitteilung

SPD Ortsverein Oberes Appeltal übernimmt anteilig Kosten für Hochwasserschäden

 

Der SPD Ortsverein Oberes Appeltal übernimmt anteilig Kosten in Höhe von 150€ für den Wiederaufbau des Geländers in der Bachstraße in Gerbach.
Im Zuge der schrecklichen Hochwasserereignisse von 2014 wurde das Geländer durch die Flutwelle zerstört. „Mit der anteiligen Kostenübernahmen wollen wir einen kleinen Beitrag dazu leisten der Gemeinde bei der Finanzierung der Hochwasserkosten zu helfen“, so der Vorsitzende Jonathan Kreilaus. Ortsbürgermeister Klaus Hofmann dankte dem SPD Ortsverein und zeigte sich hocherfreut über die Kostenbeteiligung. Darüber hinaus wies er daraufhin, dass das neue Geländer eher einem Tor ähnele, dass bei starken Regengüssen geöffnet werden könne, um bei zukünftigen Starkregenereignissen die Wassermassen zu regulieren. Damit sei man für die Zukunft deutlich besser aufgestellt, so Hofmann.

20.06.2018 in Pressemitteilung

SPD Gemeindeverbände Rockenhausen und Alsenz-Obermoschel fusionieren!

 

Um der geplanten Fusion der Verbandsgemeinden Rockenhausen und Alsenz-Obermoschel vorzugreifen, haben die beiden Gemeindeverbände Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen sich zunächst parellel aufgelöst und anschließend den neuen SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land gegründet. Neuer Vorsitzender ist Güngör Aydin aus Dörnbach. 

Bevor die Neugründung des Gemeindeverbandes "Nordpfälzer Land" erfolgen konnte, musste zunächst die beiden alten Gemeindeverbände Rockenhausen und Alsenz-Obermoschel aufgelöst werden. Im Anschluss daran wurde bei der Verammlung am Dienstag den 19.06. der neue Gemeindeverband im Beisein aller Delegierter aus Rockenhausen und Alsenz-Obermoschel gegründet. Als neuer Vorsitzender wurde Güngör Aydin mit 100% der Stimmen gewählt. Stellvertreterinnen werden Anja Schwarz aus Gundersweiler und Pia Linn aus Niedermoschel. Das Amt des Schriftführers wird doppelt mit Lutz Pesler aus Gehrweiler und Ingo Lamb aus Schiersfel besetzt.

Der neue Vorsitzende Aydin betonte in seiner Antrittsrede, dass es jetzt ganz wichtig sei, dass der neue Gemeindeverband Nordpfälzer Land so schnell wie möglich zusammenwachse. "Das ihr und mir, darf es ab heute nicht mehr geben, ab jetzt heißt es WIR!", so der neue Vorsitzende. Gemeinsam müsse man ein offenes Ohr für die Nöte und Sorgen unserer Bürger haben. Aydin kündigte an, aktiv Präsenz und Bürgernähe zu zeigen. Egal ob von Obermoschel nach Seelen, oder von Münsterappel nach Gehrweiler. Nur gemeinsam könne man die Zukunft der Verbandsgemeinden positiv gestalten. 

 

14.06.2018 in Pressemitteilung

Für den Erhalt der Inneren Medizin in Rockenhausen!

 

Am 19.6.2018 um 15 Uhr soll der Kreistag über die Verlagerung der Abteilung „Innere Medizin“ vom Krankenhaus Rockenhausen nach Kirchheimbolanden beschließen. Ein Ja würde das Ende der „rund um die Uhr“ bestehenden Notfallversorgung im Alsenztal bedeuten. Geschäftsführung des Westpfalzklinikums und Landrat halten dies für unausweichlich. Wir möchten Sie informieren, warum wir nach den bislang vorliegenden Informationen keine Veranlassung sehen, unseren Kampf für den Erhalt des Akutkrankenhauses Rockenhausen inklusive einer stationären Inneren Abteilung einzustellen.
Wir sehen vieles anders:

04.06.2018 in Programmatisches

"Wehret den Anfängen"

 

Michael Cullman auf dem Parteitag der Donnersberger SPD. Er warnt vor den Folgen der Schließung der Abteilung für innere Medizin in Rockenhausen mit den Worten "wehret den Anfängen". Außerdem plädiert er an die Bundes- und Landespolitik den ländlichen Raum nicht zu vergessen und fordert gleiche Lebensbedingungen in ganz Deutschland vor allem bei Gesundheit und Infrastruktur.

04.06.2018 in Ortsverein

Frühlingsfest in Dörnbach

 

Facebook

Gustav Herzog. Für die Region.

Mitglied werden

Mitglied werden